Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w00f8ab2/astrid-thiele-petersen/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/third_party_compat/module.third_party_compat.php on line 148

Bibliotanz zu Perlen des Glaubens

Veröffentlicht von Astrid Thiele-Petersen am

Mit Tanzimprovisation die Perlen und sich selbst entdecken

Im Rahmen der Fortbildungsreihe zu den Perlen des Glaubens lud die Spiritualin Pastorin Kirstin Faupel-Drevs ein zu einem Tanzworkshop. Gemeinsam mit der Theologin und Tanzleiterin Astrid Thiele-Petersen entdeckten die Teilnehmerinnen die Bedeutung der Perlen über den Weg des freien Ausdruckstanzes. In der weiträumigen Jubilatekirche in Hamburg-Öjendorf, die genügend Raum für freien Tanz unter Wahrung der Abstandsregeln bot, tanzten sie individuell und doch verbunden mit Seilen das Perlenband. Die Symbolik der Ich- Perle, der Wüstenperle, der Perle der Gelassenheit und der Perlen der Stille, gedeutet mit passenden Bibelversen, wurden in tänzerischer Improvisation mit einfachen Anregungen erfahren. Beim Tanz der Perlen der Liebe, beim Ich und Du im Gegenüber, gab es Begegnungen und Nähe auch ohne Berührung. Eine bewegte Andacht mit Perlengebet und Segen beendete den Tag. Bibliotanz und die Perlen des Glaubens verbinden beide Lebenserfahrungen mit Glaubenserfahrungen und passen in dieser Ausdrucksform wunderbar zueinander.

Kategorien: Fortbildungen