Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w00f8ab2/astrid-thiele-petersen/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/third_party_compat/module.third_party_compat.php on line 148

Seminar „Gewalt in der Bibel“ am Institut für Engagementförderung, Kirchenkreis Hamburg-Ost

Veröffentlicht von Benjamin Ulrich am

Die Bibel ist voll von Geschichten, in denen Menschen Gewalt angetan wird. Wie können wir das mit dem Anspruch der friedvollen christlichen Botschaft verbinden und zu einem Verständnis der Gewalttexte kommen? Diesem Thema stellten sich die Teilnehmenden des Seminars am IFE. Durch biblisch-theologische Hintergrundinformationen über Recht und Gesetz im Alten Testament und das biblische Verständnis von Gewalt und Gerechtigkeit konnten einige Vorurteile und Missverständnisse gegenüber diesen Texten ausgeräumt werden. Gleichzeitig wurden mit Methoden der kreativen Bibelarbeit wie Interview-Rollenspiel und Aufstellungen persönliche Auseinandersetzungen mit herausfordernden Geschichten angeregt. So erlebten die Teilnehmenden einen neuen Zugang zu Kain und Abel und der Bindung Isaaks sowie zu Jesu Aussage: Ich bin nicht gekommen, den Frieden zu bringen, sondern das Schwert. Am Ende blieb die Erkenntnis, dass weder Jesus noch Gott zu Gewalt aufrufen, und wir heute mit einem anderen Gottesbild einen anderen Blick auf die Texte haben.

Kategorien: Fortbildungen